Facebook Twitter
adbrok.com

Hedgefonds – Errichtung Einer Neuen Grenze

Verfasst am August 1, 2023 von Donald Travers

Es ist schwierig, eine Over-All-Definition eines Hedgefonds zu liefern. Zunächst würden Hedge -Fonds kurz die Währungsmärkte verkaufen und somit eine "Hedge" gegen die Währungsmärkte zurückführen. Heute wird das Wort allgemeiner auf jede Art von privater Investitionspartnerschaft angewendet. Sie können weltweit eine große Anzahl verschiedener Hedgefonds finden. Ihr Hauptziel wäre es, viel Geld zu verdienen und Geld zu verdienen, indem sie alle möglichen Investitionen und Investitionsstrategien kaufen. Viele dieser Strategien sind tendenziell aggressiver als im Vergleich zu den durch Investmentfonds verursachten Investitionen.

Ein Hedgefonds ist somit ein exklusiver Investmentfonds, der in eine Reihe verschiedener Investitionen investiert. Der Gesamtpartner wählt die verschiedenen Investitionen aus und übernimmt zusätzlich alle Handelsaktivitäten und den täglichen Betrieb des Fonds. Der Investor oder die Limited Partners investieren den größten Teil des Geldes und nehmen an einer Erhöhung der Größe des Fonds teil. Der Gesamtmanager erhält normalerweise eine geringe Verwaltungsgebühr und einen großen Anreizbonus, falls sie eine höhere Rendite erzielen sollten.

Dies klingt zwar nahezu gleich wie ein Investmentfonds, aber Sie können große Unterschiede zwischen Investmentfonds und Hedgefonds finden:

  • Investmentfonds werden von Investmentfonds oder Investmentgesellschaften betrieben und sind daher stark reguliert. Hedgefonds als private Fonds haben weitaus weniger Einschränkungen und Vorschriften.
  • Investmentfondsunternehmen investieren das Geld ihres Kunden, während Hedge -Fonds das Geld ihres Kunden und ihren eigenen Gewinn für die zugrunde liegenden Investitionen investieren.
  • Hedge -Fonds berechnen einen Leistungsbonus: Normalerweise 20 Prozent aller Gewinne über einer bestimmten Hürdequote, was mit den Aktienmarktrenditen übereinstimmt. Einige Hedgefonds waren bereits in der Lage, jährliche Rendite von 50 Prozent oder sogar mehr zu erzielen, selbst in schwierigen Marktumgebungen.
  • Investmentfonds haben eine Offenlegung sowie andere Anforderungen, die einem Fonds den Kauf von Derivatprodukten, der Verwendung von Hebel, dem Abkürzung, der zu großen Position in einer einzigen Investition oder dem Kauf von Rohstoffen verbieten. Hedge -Fonds möchten dennoch investieren, die sie wünschen.
  • Hedge -Fonds sind nicht gestattet, Investitionen zu erbitten. Deshalb hören Sie wahrscheinlich kaum über diese Mittel. In den letzten fünf Jahren haben sich einige dieser Fonds verdoppelt, verdreifacht, vervierfacht oder sogar noch mehr. Hedgefonds verursachen jedoch große Risiken und auf die gleiche Weise sind viele Fonds verschwunden, nachdem sie Big verloren haben.
  • .