Facebook Twitter
adbrok.com

Warum Die Mehrheit Beim Aktieninvestment Scheitert

Verfasst am Juli 14, 2021 von Donald Travers

Das Glanz und die hellen Lichter von Wall Street locken jährlich in mehreren neuen Investoren, um sie nach Hause zu bringen, um zu ihrer Familie und ihren Freunden zu weinen. Warum scheitern so viele Menschen, wenn es um die Börse geht? Der Grund ist recht einfach: Harte Arbeit! Die meisten Menschen suchen nach einem schnellen Bock oder einem schnellen Weg zum Reichtum. Dies ist nicht der Fall, wenn es darum geht, in einzelne Aktien zu investieren. Wenn Sie in Aktien investieren möchten, behandeln Sie es wie ein Unternehmen, nicht wie ein Hobby. Zum Beispiel: Ein Einzelhandels -Outfit kann kein Geld verdienen, wenn es keine Waren auf dem Markt hat. Gleiches gilt für Anleger. Ohne Geld können Sie nicht investieren. Was meine ich? Alle Anleger benötigen Regeln und Sie möchten diese Grundsätze befolgen oder Bargeld wird verloren gehen. Wenn Sie Ihre anfängliche Investition verlieren, sind Sie im Geschäft (genau wie im Einzelhandelsgeschäft). Es ist mir egal, was Ihre Regeln sind, aber sie sollten bewiesen und dann zu einem "T" gefolgt werden.

Berücksichtigen Sie dies für eine Minute: Wie lange verbringen Sie mit der Recherche und nach Ihren Investitionen nach? Die meisten Menschen werden mehr Zeit damit verbringen, ihr nächstes Auto zum Kauf zu erkunden, ihr nächstes Paar Schuhe, den besten Anzug, das beste Kleid, die beste Nudelsauce usw. . Ich kenne eine Person, die Stunden damit verbringt, Gutscheine auszuschneiden (um ein paar Dollar auf ein paar Dollar zu sparen), aber nur Minuten, um Tausende in Aktien zu investieren.

Aus diesem Grund versagen fast alle Personen in der Investition, weil sie nicht verstehen, was sie tun, es ist ihnen nicht wichtig zu wissen, wo ihr Geld ist, und sie wissen nicht, wer sie einstellen sollen, um ihr Geld auszugeben. Wenn Sie nicht lernen möchten, wie Sie über mehrere Jahre hinweg ordnungsgemäß in Ihre eigene Versuchs- und Fehlermethode investieren können, empfehle ich Ihnen, in Investmentfonds oder vergleichbare diversifizierte Fahrzeuge zu investieren. Langfristig (mindestens 20 Jahre) werden Sie Investmentfonds und Dollarkosten gemittelt, die Ihnen positive Ergebnisse mit minimalen Sorgen liefern.